Home News Uncategorized Jede Investition ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer besseren Zukunft

Jede Investition ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer besseren Zukunft

Heute werden wir die Höhen und Tiefen der Investition in Immobilien vorstellen. Investitionen in Immobilien haben zwar viele Vorteile, aber eine wichtige Frage bleibt: Wo investieren? Einige Länder bieten in Bezug auf Rentabilität und Investitionssicherheit deutlich bessere Chancen als andere.

Alle Augen auf Deutschland
Großbritannien war einst ein erstklassiger Standort für Immobilieninvestitionen. Die Aussicht auf einen bevorstehenden Brexit führt jedoch zu erheblichen politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten, wobei insbesondere die Stärken eines europäischen Nachbarn im Mittelpunkt stehen:

Historisch gewachsenes geringes Angebot
Deutschland ist die viertstärkste Volkswirtschaft der Welt mit einem stabilen politischen Umfeld. Trotz dieser Tatsachen hat die Nachfrage nach Immobilien das Angebot seit fast einem Jahrzehnt übertroffen. In den letzten Jahren wurden weit weniger Immobilien gebaut als nötig. Nur zwischen 2011 und 2015 betrug das Defizit 540.000 Wohnungen; seitdem hat sich das unterangebot nur noch verschlechtert.

Hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien
Infolgedessen müssen bis 2030 3,2 Millionen Wohneinheiten gebaut werden. Bei einem geschätzten Durchschnittspreis pro Wohneinheit von 325.000 Euro entspricht dies einem potenziellen GDV von 1 Billion Euro auf dem deutschen Immobilienmarkt in den nächsten 10 Jahren . .

Die Immobilienpreise steigen
Nicht nur die deutschen Durchschnittspreise für Wohnimmobilien steigen sprunghaft: Städte wie Stuttgart, Frankfurt, Leipzig und Berlin verzeichneten im Zeitraum vom ersten Quartal 2016 bis zum vierten Quartal 2019 einen Anstieg von 42% bis 61%.

Die Mieten steigen, sind aber immer noch erschwinglich
Darüber hinaus ist der durchschnittliche Mietpreis für Wohnimmobilien in Deutschland seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich gestiegen, was ein sehr stabiles Investitionsumfeld geschaffen hat. Gleichzeitig bleibt die Erschwinglichkeit von Mieten gut, insbesondere im Vergleich zu anderen europäischen Ländern.

Neben der üblichen demografischen Nachfrage nach Wohnraum erwartet die starke deutsche Wirtschaft einen stetigen Zustrom hochqualifizierter Arbeitskräfte aus verschiedenen Branchen wie Pharma, Finanzen und Automobil, was den Bedarf an Immobilienentwicklung in Deutschland weiter erhöht.

Dies ist ein wichtiger Faktor für bestimmte Standorte, die landesweit die besten Immobilieninvestitionsmöglichkeiten bieten. Darüber hinaus ist es dank der einladenden Kultur Deutschlands ein besonders attraktives Ziel für junge Menschen aus aller Welt für längere Aufenthalte, sei es zu Bildungszwecken oder einfach um die europäische Lebensweise zu erleben.

Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, aber mehr wissen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse: [email protected]

Share:

You may also like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *